Kekova - eine Insel mit Geschichte

Eine der schönsten Gegenden der Türkei ist Kekova - zwischen Kas und Myra. Wenn Sie die Straße in Richtung Meer fahren, können Sie nach einer Kurve einen faszinierenden Blick auf die vielen kleinen Inseln, die historische Insel Kekova und das Fischerdorf Üçagiz werfen. Üçagiz ist ein kleines Fischerdorf mit ganz besonderem Charme.

  • bilder/kekova/14.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/20.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/22.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/23.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/29.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/31.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/32.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/33.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/33.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/35.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/41.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/43.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/44.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/54.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/56.jpg

    Kekova
  • bilder/kekova/62.jpg

    Kekova


Am Schönsten ist es, wenn Sie so kurz vor Sonnenuntergang bei einem Glas türkischen Çay am Meeresufer sitzen und die Stille geniesen und ab und zu sehen, wie die Fischer mit ihren Booten rausfahren um die Netze auszuwerfen. Viele Bewohner des Dorfes leben noch vom Fischfang, daher ist es auch möglich, in Üçagiz fangfrischen Fisch zu essen.

Im gesamten Gebiet im die Insel Kekova befinden sich viele Überreste sowohl aus der Zeit der Römer, Byzantiner als auch der Lykier. So ist z.B. in der Burg von Simena eines der kleinsten Theater der Welt. Der Aufstieg zur Burg ist etwas beschwerlich, lohnt sich aber vor allem wegen des herrlichen Ausblicks. (Bild mit Grünflächen und Blick von der Burg). Bei den Überresten der Versunkenen Stadt Kekova handelt es sich u.a. um Überreste an Land (Türstöcke, Wände, Treppen, Wasserkanäle, Zisternen...) und im Wasser befinden sich Mauerreste aus Hafenanlagen, Bäder und Amphoren welche Sie durch den Glasboden unseres Glasbodenbootes „Aquarium“ sehen können. Für Gäste des Koc Hotels ist eine einmalige Tour mit dem Glasbodenboot im Preis enthalten.

Desweiteren bietet sich die Möglichkeit zu folgenden Tagesausflügen:

  • Myra und St. Nikolaus Kirche in Demre
  • Freitags zum Wochenmarkt in Kas
  • Patara
  • Xanthos, Letoon
  • Saklikent Canyon

zurück

 
Homepagegestaltung