Kas - Perle Lykiens

Eingebettet in eine Bucht- gegenüber die griechische Insel Meis - liegt das ehemalige “Antiphellos” KAS.

Früher war Antiphellos ein Handelszentrum an der lykischen Küste – auch , “Küste des Lichts” genannt- wovon noch viele Sarkophage und Felsengraeber Zeugnis tragen Die schönste Gasse ist die “Uzun Carsi” mit dem Wahrzeichen von Kas – dem Königssarkophag.

Heute ist Kas eine lebendige kleine Hafenstadt mit kleinen Gassen und bunten Geschäften und Boutiquen. Und da es in Kas keinen Massentourismus gibt, gilt Kas als Geheimtipp für alle die Erholung und Entspannung suchen.

  • bilder/kas/1.jpg

    Kas
  • bilder/kas/2.jpg

    Kas
  • bilder/kas/3.jpg

    Kas
  • bilder/kas/4.jpg

    Kas
  • bilder/kas/5.jpg

    Kas
  • bilder/kas/6.jpg

    Kas
  • bilder/kas/7.jpg

    Kas
  • bilder/kas/8.jpg

    Kas
  • bilder/kas/9.jpg

    Kas
  • bilder/kas/10.jpg

    Kas
  • bilder/kas/11.jpg

    Kas
  • bilder/kas/12.jpg

    Kas

Was jedoch nicht heißen soll, dass es in Kas kein Nachtleben gibt. In den kleinen Bars und Cafes finden Sie von Livemusik über Reggae alles und in den Restaurants am Ort können Sie sich sowohl mit türkischen als auch internationalen Speisen verwöhnen lassen – für jeden Geschmack das Richtige.

Kas Market

Wenn man morgens vom Balkon die ausfahrenden Schiffe sieht, bekommt Lust eine der angebotenen Tagestouren zur Versunkenen Stadt Kekova oder der umliegenden Inseln zu machen. Das Angebot an Tagesausflügen ist sehr vielfälltig und auch für Aktivurlaub ist einiges geboten.

In unserer Agentur im Zentrum von Kas helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation von Touren nach Kekova, Felsengraeber von Myra, Patara und dem Saklikent-Canyon. Auch für Tauchen und Paragliden ist Kas ein Anziehungspunkt. Die Bewohner von Kas sind sehr gastfreundlich und offen und immer zu einem kleinen Plausch bereit.

Kurzum Sie werden sich hier bestimmt schnell wohlfühlen. Und wer einmal in Kas war, kommt immer wieder zurück!

zurück

 
Homepagegestaltung